Graue Wölfe feiern ihr Haus (aus: Taunus-Zeitung)

Mittwoch, den 09. Februar 2000 um 20:15 Uhr
Drucken
"Friedrichsdorf. Mit Sekt und Spanferkel vom Grill haben feierten die Pfadfinder vom Stamm der Grauen Wölfe jetzt die Übernahme ihres Pfadfinderheims gefeiert. Denn das Haus in der Langraf-Friedrich-Straße 43 steht wieder unter der eigenen Verwaltung der Friedrichsdorfer Pfadfindergruppe. Bei einer Feier bedankten sich die Grauen Wölfe bei Bürgermeister Horst Burghardt, allen im Stadtparlament vertretenen Fraktionen sowie der Rechtsanwaltskanzlei Löber und Sachs, für Hilfe mit Rat und Tat."