BdP Stamm Graue Wölfe Friedrichsdorf e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite Pressespiegel Nichts geht mehr: Die Disco ist tot (aus: Taunus Zeitung)

Nichts geht mehr: Die Disco ist tot (aus: Taunus Zeitung)

E-Mail Drucken
von Christiane Gensrich
aus der Taunus Zeitung vom 27.08.2008


"Friedrichsdorf. Zur Demonstration hat die «Bürgerinitiative gegen Disco und Spielothek» für morgen aufgerufen. Das können die Aktivisten jetzt bleiben lassen: Die Disco ist tot. So lautet jedenfalls die Quintessenz einer Stellungnahme des Ersten Stadtrats Norbert Fischer (CDU) gestern auf Anfrage der Taunus Zeitung. Wie berichtet, sollte das Tanzhaus in den Keller der alten Milupa-Teefabrik in der Industriestraße ziehen. In den oberen Stockwerken waren Büros vorgesehen. Das Erdgeschoss aber wollte der Besitzer der Immobilie, der Hamburger Nahrungsmittelhersteller Zertus, an einen Spielsalon vermieten.

Die Spielhalle aber war nicht nur für aufgebrachte Bürger, sondern auch für die Politiker der Stadt das K.O.-Kriterium. CDU-Fraktionschef Jürgen Funke erklärte dazu, die Koalition aus Christdemokraten und FWG sei gegen die Spielothek: «Auf 1600 Quadratmeter Fläche waren über 70 Spielgeräte geplant.» Und das sei entschieden zu viel. Hinzu komme, dass die Stadt gerade versuche, die beiden bestehenden Spielhallen aus der Innenstadt nach Köppern Nordost zu bewegen. Auch SPD und Grüne wollen die Spielhalle nicht. Fürs Tanzhaus dagegen, so Funke wiederum, seien alle Fraktionen. Aber ein Tanzhaus ohne Spielsalon will Zertus nunmal nicht. Eine interessante Alternative sei für sein Unternehmen nur ein Lebensmitteldiscounter oder ein anderer als zentrenrelevant geltender Einzelhändler, sagte Zertus-Geschäftsführer Jens Dieckelmann. Innenstadtrelevante Geschäfte aber verbietet die Stadt in dieser Lage. Die sind schon auf dem großen Milupa-Gelände an der Bahnstraße vorgesehen. Fischer erklärte, dabei bleibe es auch. Sonst bekämen die Innenstadt-Geschäfte Probleme. Trotzdem sei die Stadt aber weiterhin gesprächsbereit.

Warum Dieckelmann auf die Alternative Spielsalon oder Discounter besteht? «In der Teefabrik brauchen wir einen sehr gut zahlenden Mieter sonst rechnet sich die Sache nicht.» Anbieter von Haustierbedarf, Matratzen oder Motorradbekleidung, die die Stadt dort beispielsweise zulassen würde, seien nicht interessant genug.

Auch bei Gastronomie war er skeptisch: «Höchstens vielleicht als Erlebnis-Gastronomie mit Billard-Tischen und Raucher-Lounge.» Im Übrigen seien sowohl die MPC-Diskotheken, als auch die Spielsalons seines Wunsch-Betreibers sehr gut und straff geführt. So herrsche in den Spielhallen, die Dieckelmann « Entertainment-Center» nennt, Alkoholverbot, im größten Teil der Center sei zudem das Rauchen verboten und die Mitarbeiter trügen eine Art Uniform. Arbeitsplätze hätten die beiden Vergnügungsstätten auch gebracht. Allerdings, räumte er ein, wäre ihm eigentlich auch ein Lebensmitteldiscounter an der Stelle lieber gewesen. Wenn die Sache jetzt aber platze, dann werde die Teefabrik wohl für die nächste Zeit eine Industriebrache bleiben.

Ein Hühnchen übrigens hat Fischer wiederum noch mit einigen Disco- und Spielotheken-Gegnern zu rupfen. Über die Beschwerde der Pfadfinder, die seit Jahren kostenlos einen Teil des Teefabrik-Geländes nutzten, habe er sich «sehr gewundert». Die Wohnhäuser direkt neben dem Industriegebiet, deren Bewohner sich jetzt beschwert hätten, gehörten dort überhaupt nicht hin. «Deren Bau wurde 1958 gerichtlich erstritten, das Industriegebiet war aber zuerst da.» Und der Ton einiger Beschwerden sei schlicht unsäglich: «Das schadet dem Ruf Friedrichsdorfs.»

Für jene, die morgen trotzdem noch demonstrieren wollen: Treffpunkt der Bürgerinitiative ist um 18.30 Uhr vor dem Forum Friedrichsdorf, Dreieichstraße 22. Anschließend wollen die Disco-Gegner die öffentliche Stadtverordnetenversammlung besuchen, die um 19.30 Uhr im Forum beginnt."
 

Terminkalender

Juni 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Facebook

Seite auf Facebook teilen

Newsletter

An- und Abmelden

Hier Newsletter einfach an-/abmelden!

Stammesmitglieder

Zugang zum Internen Bereich

Wir haben 46 Gäste online

Mitglied im

BdP e.V.