BdP Stamm Graue Wölfe Friedrichsdorf e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Herzlich Willkommen bei den Pfadfindern!

Sommerfahrt Kroatien

E-Mail Drucken
Von 5. bis 22. Juli ging es für 13 Graue Wölfe auf Fahrt nach Kroatien. Mit dem Bus fuhren Lukas, Felix, Jules, Laurin, Jonas, Maike, Britta, Leo, Lena, Pia, Alma, Nina und Lisa vom Frankfurter Hauptbahnhof nach Riejka. In Riejka angekommen erkundeten sie erstmal ein bisschen die Stadt, bevor es von dort aus weiterging über Opatija ins Ucka Gebirge. Ein Teil der Gruppe bestieg dort sogar den höchsten Berg (Vojak) in der Umgebung auf ca. 1500 Metern. Der andere Teil lief um den Gipfel herum und am nächsten Tag wollten sich alle gemeinsam in einem Ort auf der anderen Seite des Berges treffen.
Weiterlesen...
 

Umfassendes Update der Bildergalerie

E-Mail Drucken

Warst du auf dem letzten Bundeslager oder auf unserer Irish Night? Oder auf dem Herr der Ringe Pfingstlager? Hast du vielleicht die Heimkehr von Johannes Alfred (Wehri) vor kurzem verpasst und möchtest aber gerne Fotos davon gesehen?

Das hat jetzt ein Ende! Endlich gibt es wieder Bilder auf unserer Homepage, die uns an super Aktionen der Grauen Wölfe erinnern lassen. Nahezu jede Kategorie ist mit hochaktuellem Bildmaterial gefüllt und warten nur darauf von euch entdeckt zu werden.

Weiter Bilder werden folgen! Viel Spaß beim Anschauen!

 

Wie kann ich Bilder auf die Homepage bringen? Klicke dazu auf "weiterlesen..."

Weiterlesen...
 

Stammessommerfahrt vom 05. - 17.07.2010 nach Kroatien

E-Mail Drucken
Dieses Jahr gibt es eine Fahrt im Sommer. Sippenübergreifend fahren 13 Graue Wölfe vom 05. bis 17. Juni 2010 gegen Süden. Wir möchten an dieser Stelle das Fahrtenland Kroatien etwas genauer vorstellen, den Fahrtenbericht was unsere Wölfe erlebt haben gibt es dann ein paar Wochen nach der Fahrt hier zu lesen.

Weiterlesen...
 

16. Irish Night am 05.06.2010 ab 20 Uhr mit Luna Melisande

E-Mail Drucken
Irish Night Flyer

Weiterlesen...
 

Die Vernichtung des Ringes ist gelungen

E-Mail Drucken
Quelle: wikipedia.orgDie wichtigste Meldung zuerst: Der Ring, die Orks und Sauron sind vernichtet! Doch der Reihe nach:
Vom 21. bis 24. Mai luden die Gefährten, darunter Gandalf, Aragon und Gimli, die Völker aus Mittelerde nach Grein (Neckarsteinach) ein, um mit deren Hilfe die Orks und das Auge Saurons zu besiegen. So wurde bereits im Vorfeld am Rüstung und Ausstattung gearbeitet. Auf dem Lager wurden Waffen geschmiedet (Pompfen gebaut), Wegzeichen gelernt, Sam und Frodo aus den Fängen der Orks befreit, Kartenteile gesucht, Angriffstechniken gelernt und der Kampf geprobt. Und das alles für ein Ziel: am Sonntababend war es soweit, die Orks und Sauron sollten in einer Endschlacht vernichtet werden. Die Kartenteile verrieten die Position des Schicksalsberges, und so wurden die Orks mit der gelernten Angriffstechnik angegriffen, sodass Frodo und Sam den Ring am Schicksalsberg ins Feuer werfen konnten.
Die Orks hatten diesem Ansturm nichts entgegen zu setzen und wurden vernichtend getroffen. Ab Montag herrschte wieder Frieden in Mittelerde, sodass die Völker wieder zurück in ihre Länder reisen konnten.

Bilder des Lagers gibt es bald hier zu sehen...
 


Seite 8 von 34

Terminkalender

Juni 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Facebook

Seite auf Facebook teilen

Newsletter

An- und Abmelden

Hier Newsletter einfach an-/abmelden!

Stammesmitglieder

Zugang zum Internen Bereich

Wir haben 84 Gäste online