BdP Stamm Graue Wölfe Friedrichsdorf e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Herzlich Willkommen bei den Pfadfindern!

Laubtag am 05.11.2011 um 9 Uhr

E-Mail Drucken

Laubtag 2011Am 5. November ist unser Laubtag, an diesem Tag wollen wir wieder einmal das Heim sowie die Außenanlage Aufräumen und winterfest machen. Wir treffen uns um 9 Uhr zu einem gemeinsamen Frühstück, das Ende wird gegen 16:30 Uhr sein.

Wir bitten, falls vorhanden, Laubsäcke oder -tonnen und Rechen mitzubringen.

 

Sammelwoche vom 24.10. bis 05.11.2011

E-Mail Drucken
SammeldoseVom 24.10. bis 05.11.2011 werden die Grauen Wölfe wieder im Rahmen der Sammelwoche an Friedrichsdorfer Haustüren um eine Spende bitten. Mit dem Geld unterstützen Sie ausschließlich die ehrenamtliche Jugendarbeit der Pfadfinder, die nicht mehr alleine aus Mitgliedsbeiträgen finanziert werden kann und daher auf öffentliche Zuschüsse sowie Spenden hilfsbereiter Menschen angewiesen ist.

Die Pfadfinder sind durch ihr dunkelblaues Klufthemd und das blau-gelbe Halstuch erkennbar. Ab 10 Euro können wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung zukommen lassen.

(Pressemeldung zum Sammelgesetz Quelle: http://www.lifepr.de/pressemeldungen/innenministerium-des-landes-schleswig-holstein/boxid/18107 [letzter Abruf: 26.10.2011])

An dieser Stelle möchten wir uns schon einmal bei allen Friedrichsdorfer Bürgerinnen und Bürgern sehr herzlich für die Beiträge bedanken!

 

UFP e.V. mit eigenem Stand auf dem Friedrichsdorfer Weinfest

E-Mail Drucken
Weinfest 2011Der Unterstützungsverein Friedrichsdorfer Pfadfinder e.V. ( UFP) war in diesem Jahr wieder auf dem 11. Weinfest vom 9. bis 11. September am Houiller Platz in Friedrichsdorf vertreten. In kleinem, aber feinem Rahmen besteht hier die Möglichkeit, neue Weine einiger Winzer zu probieren.

Das Angebot des UFP bestand aus leckerem, selbstgemachtem Zwiebelkuchen sowie Federweißer aus der Pfalz und frischem Süßen aus Taunusäpfeln. Direkt am Kinderspielplatz gelegen, gab es auch wieder das Kinderschminken, sodass wieder viele bunt angemalte Kinder über den Platz tobten.

Das Wetter am Samstag lockte zahlreiche Besucher, bei sommerlichen Temperaturen die Angebote zu entdecken. Am Sonntagnachmittag beendete jedoch ein starker Platzregen des Fest.
 

Mit den Grauen Wölfen hoch hinaus am 11.09.2011 ab 10 Uhr

E-Mail Drucken

Logo RegionalparkDen Abschluss und Höhepunkt der Rundrouten-Eröff­nung bildet am Sonntag, den 11. September ein Eröffnungsfest der ganz besonderen Art – der Regionalpark Parcours „rundum unterwegs“. An diesem Tag wird auf der ganzen Strecke ein großes Fest gefeiert und die Vielseitigkeit der Region erlebbar gemacht.

Die Bürger der Region sind aufgerufen, sich an diesem Tag auf die Rundroute zu begeben und wandernd oder radelnd, aber vor allem neugierig die Landschaft in Rhein-Main zu erkunden, neue Nachbarn kennenzulernen, andere Aussichten zu genießen und viel Wissenswertes über die Region zu erfahren.

Auch der Pfadfinderstamm Graue Wölfe wird an diesem Tag mit einem Posten am Sonnendeck in Friedrichsdorf (Seulberg) mit dabei sein. Neben einer Stärkung mit Grillspezialitäten und kühlen Getränken, wird es zwischen 10 und 15 Uhr Kistenklettern geben. Jeder der möchte kann sich probieren, so viele Kisten wie möglich zu stapeln - gut gesichert selbstverständlich. Der Kran des Kistenklettern wir von weitem erkennbar sein, sodass der Posten nicht zu verfehlen ist. Zudem kann sich jeder Interessierte über vergangene und anstehende Aktionen der Pfadfinder informieren.

Weitere Informationen gibt es hier: http://www.regionalpark-rheinmain.de

Eine Online-Karte der Route gibt es hier: http://www.regionalpark-rheinmain.de/map.aspx

 

Erster Platz beim Orscheler Seifenkistenrennen vom 4. September 2011

E-Mail Drucken
Orscheler SeifenkistenrennenDieses Mal hat es bis ganz nach vorne gereicht! Für die Grauen Wölfe ist Matthias beim Orscheler Seifenkistenrennen am 4. September 2011 auf den ersten Platz in der Klasse der Vollgummireifen gefahren. Gestartet wurde auf der ca. 160 Meter langen Strecke an der Erich-Kästner-Schule in Oberursel von einer Rampe, die die Kisten auf Geschwindigkeit brachte. Abgesehen von einem Knick nach der Rampe handelte es sich um eine gerade und leicht abschüssige, gesperrte Straße. Nach einem Probelauf stand zunächst eine Pause auf dem Programm, um dem Volkslauf des zeitgleich stattfindenden Oberurseler Sporttags Vorrang zu geben.

Das Rennen wurde getrennt nach Luft- und Vollgummireifen gestartet und im Knock-out-System durchgeführt, d.h. der Schnellere ist ohne Zeitmessung eine Runde weiter. Am Ende kam es zu einem spannenden Rennen, das Matthias erst im unteren Drittel für die Grauen Wölfe entschied - erster Platz! Selbst eine Unsportlichkeit eines Saboteurs mit gestreuter Erde in eines unserer Kugellager (und das mindestens eines weiteren Fahrers) konnte das nicht verhindern. Ein klasse Rennen - selbst der vorhergesagte starke Regen setzte erst bei der Rückfahrt ein, bei der die siegreiche Kiste bereits gut verpackt auf dem Anhänger war.

Erfolge unserer Seifenkiste in den letzten Jahren
 


Seite 3 von 34

Terminkalender

Juni 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Facebook

Seite auf Facebook teilen

Newsletter

An- und Abmelden

Hier Newsletter einfach an-/abmelden!

Stammesmitglieder

Zugang zum Internen Bereich

Wir haben 85 Gäste online